FANDOM


Hozzins Torheit ist eine Quest in The Elder Scrolls Online.

HintergrundBearbeiten

Quotebg
„Ich habe mich nahe Hozzins Torheit mit Seyne getroffen. Banditen sind auf der Insel gelandet. Sie durchsuchen eine aufgegebene Mine, in der einst Daedraanbeter hausten. Seyne möchte, dass ich mir die Mine näher ansehe und herausfinde, warum die Plünderer hier sind.“
―Tagebuch des Spielers

KomplettlösungBearbeiten

Feldwebel Seyne erklärt euch, dass Banditen sich in der alten Mine Hozzins Torheit niedergelassen haben und ihr sollt klären, warum. Geht dazu zum Frostgrat-Briganten, der von Seyne getötet wurde. Nehmt die Verkleidung und zieht sie an. Solltet ihr im Banditenlager enttarnt werden, besorgt euch dort aus Kisten oder von anderen Banditen eine neue Verkleidung.

Das BanditenlagerBearbeiten

Durchsucht das Banditenlager nach Hinweisen, warum die Banditen auf Ödfels sind. Es gibt drei Objekte, die es zu finden gilt. Das erste ist eine Vertragsschriftrolle, die zeigt, dass die Banditen im Auftrag des Dolchsturz-Bündnisses auf der Insel gelandet sind. Das zweite ist ein gebrochenes Runensiegel und das dritte das Buch Düstere Fürsorge, die beide einen Zusammenhang mit den Daedraanbetern haben, die zuvor in der Mine gehaust haben. Im Grabmal unter der Mine gibt es ein Portal in eine Ebene des Reichs des Vergessens, auf welches das Dolchsturz-Bündnis Zugriff haben möchte.

Die Mine und das GrabmalBearbeiten

Geht zum Eingang der Mine. Sorgt dafür, dass ihr eine Verkleidung tragt, wenn ihr an die Tür klopft. Behauptet dann einfach, dass der Chef euch geschickt hat und die Wache hinter der Tür lässt euch eintreten. Folgt dem Weg durch die Mine bis ihr schließlich das Grabmal erreicht. Durchquert die Gänge mit den Feuerfallen und ihr gelangt in den Raum, in welchem sich das Daedra-Portal befindet. Betretet die Oblivion-Ebene und zerstört das Unaussprechliche Siegel. Kehrt nach Nirn zurück, verlasst die Mine und sprecht draußen mit Feldwebel Seyne. Sie bricht auf, um dem Dorf eure Entdeckungen mitzuteilen und vor einer möglichen Invasion zu warnen. Danach ist die Quest abgeschlossen.

Habt ihr die Quest als Folgequest von Ein Neubeginn auf Ödfels erhalten, bekommt ihr nun die Quest Die Vermissten von Ödfels.

BelohnungBearbeiten

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.