FANDOM


Hrodulfs Haus ist eine Hütte in The Elder Scrolls V: Dragonborn.

BeschreibungBearbeiten

Die Hütte befindet sich im Süden von Solstheim, südwestlich von der Festung Frostmotte und südöstlich vom Alten Attiushof und dem Kolbjornhügelgrab.

Die Hütte ist im Erdgeschoss verbrannt und leer, nur die Aschenbrut ist dort zu finden, aber im Keller, den man über eine Falltür erreicht, befinden sich zwei Plünderer, die über einen Nord lachen, der offenbar mit ihnen zusammen gearbeitet hat. Auch Hroduls Tagebuch ist dort aufzufinden.

Des Weiteren gibt es einen Geheimgang hinter einem Schrank. Bei diesem findet man einen Raum mit Dwemer-Konstrukten und die Leiche von Bjornolfr, der nach Hrodulf suchte. Bei dessen Leiche kann man den Blutbefleckten Brief finden.

Erwähnenswerte GegenständeBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.