FANDOM


Ildari Sarothril ist eine weibliche Dunmer in The Elder Scrolls V: Dragonborn.

HintergrundBearbeiten

Ildari war vor Talvas Fathryon die Schülerin Neloths und erklärte sich einst bereit, seine Experimente an ihr durchzuführen. Er führte eine Herztransplantation mit einem Herzstein an ihr durch, welches sie das Leben kostete. Daher begrub er sie in einem Sarkophag nicht weit entfernt von Tel Mithryn.

QuestsBearbeiten

Alte FreundeBearbeiten

Ildari ist anscheinend noch, oder wieder, am Leben und will sich an Neloth rächen, da dieser sie scheinbar betrogen hat. Also muss man sie töten, bevor diese Neloth tötet. Man findet sie im Gipfelturm, von wo aus sie ihre Pläne schmiedet, um Neloth das Leben zur Qual zu machen, wie Tel Mythrin zu vergiften, seinen Diener zu töten oder Falx Carius in der Festung Frostmotte wiederzubeleben, um Tests zu machen. Ildari ist verrückt geworden, da sie Stimmen in ihrem Kopf hört, die ihr sagen, dass sie jeden für einen potentiellen Feind halten muss, selbst Niyya, die sie anfangs sogar mochte, und da sie diesen glaubt, ist sie für jede Person gefährlich.

Sie ist nicht leicht zu besiegen und man kann sie nicht mit blankem Schwert töten, sondern muss ihr den Herzstein aus der Brust herausreißen. Wenn sie besiegt ist, sollte man ihrer Leiche die Telvannirobe entwenden, da es die einzige ist, die man erwerben kann.

Siehe auchBearbeiten

BugsBearbeiten

  • Es kann sein, dass keine Animation kommt, wenn man Ildari den Herzstein herausreißt, und sie einfach tot umfällt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.