Fandom


Quotebg.png
„Ja, man hat dem Jarl bereits nach dem Leben getrachtet. Schon einige Möchtegern-Attentäter habe ich mit meiner Klinge aus dem Leben befördert.“
— Irileth[Teil]

Irileth

Irileth ist eine weibliche Dunmer in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Irileth und Jarl Balgruuf der Ältere haben eine lange und tiefe Freundschaft. Als er zum Jarl von Weißlauf gewählt wurde, bat sie ihn, ihm als Beschützerin dienen zu dürfen. Er stimmte zu und seitdem ist sie sein Huscarl, berät ihn jedoch auch in wichtigen Angelegenheiten.

Beteiligung Bearbeiten

Zum ersten Mal spricht das Drachenblut mit Irileth, als es dem Jarl von dem Drachen, der Helgen angriff und zerstörte, berichten will und darum bitten möchte, Wachen nach Flusswald zu schicken. Nachdem das Drachenblut Irileth erklärt, was es von dem Jarl will, lässt sie es passieren.

Als das Drachenblut den Jarl darum gebeten hat, Truppen nach Flusswald zu schicken, unterstützt Irileth ihn tatkräftig, während Balgruufs Vogt, Proventus Avenicci, dagegen ist, weil er denkt, dass Jarl Siddgeir von Falkenring das als Provokation verstehen könnte, und vermuten könnte, dass sich Weißlauf auf Ulfric Sturmmantels Seite stellt und Falkenring angreifen will. Doch Balgruuf meint, er würde nicht zusehen, wie ein Drache Angst säht und sein Volk abschlachtet. Irileth ordnet den Abmarsch der Wachen persönlich an.

Als ein Drache den Westlichen Wachturm angreift, wird Irileth zusammen mit ein paar Wachen und einem dorthin geschickt, um zu sehen, um sie etwas tun können. Kurz nach ihrer Ankunft, kehrt der Drache zurück, woraufhin alle versuchen ihn zu töten.

Als der Drache tot ist, passiert etwas, das niemand erwartet hat. Die Seele des Drachen geht auf einen über, was die überleben Wachen dazu bringt, zu fragen, ob das was sie sahen tatsächlich passiert ist. Schließlich beendet Irileth die Diskussion, da sie kein legendäres Drachenblut braucht, jemand der einen Drachen töten kann, reicht ihr schon.

Bürgerkrieg Bearbeiten

Falls sich das Drachenblut den Sturmmänteln anschließt, muss es früher oder später Weißlauf einnehmen. Wenn es gemeinsam mit Galmar Stein-Faust in die Drachenfeste kommt, verteidigen sich Balgruuf, Irileth und einige Stadtwachen. Nachdem sie besiegt wurden, gehen Balgruuf und Irileth nach Einsamkeit, wo sie im Keller von Schloss Elend unter Bewachung bleiben.

Stellt man sich hingegen auf Seite des Kaiserreichs, argumentiert Irileth für die Zusammenarbeitet mit ihnen, während Proventus weiterhin auf Neutralität pocht. Nachdem der Sturmmantel-Angriff auf Weißlauf zurückgeschlagen wurde, ist Irileth bei Balgruuf der in einer Rede die Verteidiger lobt.

QuestsBearbeiten

Irileth knows best

Irileth mit 3 Weißlaufer Soldaten, nachdem man den Drachen beim Wachturm in der Quest "Vor dem Sturm" getötet hat.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+