FANDOM


Quotebg
„Entschuldigt mich. Ich bin Irlav Jarol, Forscher an der Geheimen Universität. Ayleïden sind mein Spezialgebiet.“
―Irlav Jarol

Irlav Jarol ist ein Kaiserlicher in The Elder Scrolls IV: Oblivion. Er ist ein Magier, der in der Geheimen Universität in der Kaiserstadt lebt.

HintergrundBearbeiten

Irlav ist ein Meister-Zauberer der Magiergilde und ein Spezialist für die Geschichte der Ayleïden. Er ist an den Forschungen in der Ayleïdenruine Vahtacen beteiligt und kann einem allgemeine Informationen über sie und die Ayleïden geben. Über diese schrieb er auch das Buch „Magie vom Himmel“. Außerdem ist er ein Trainer für Zerstörung.

InteraktionenBearbeiten

Vahtacens GeheimnisBearbeiten

Irlav sendet den Spieler zu der Ayleïdenruine Vahtacen, um die Argonierin Skaleel bei der Untersuchung einer magischen Ayleïdensäule zu unterstützen. Jene Säule hindert sie am Voranschreiten bei ihren Forschungen.

Der Blutwurm-HelmBearbeiten

Er reist mit einer Gruppe von Magiern zur Festung Teleman, um mit Hilfe des Blutwurm-Helms eine Möglichkeit zu finden, den Wurmkönig Mannimarco und seine Totenbeschwörer aufzuhalten. Der Plan scheitert jedoch und Irlav wird getötet. Im Laufe der genannten Quest soll man den Blutwurm-Helm bergen und zu Raminus Polus bringen.

InventarBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.