FANDOM


Jarl Laila Recht-Sprecher ist eine Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Sie ist Jarl von Rifton und eine Unterstützerin von Ulfric Sturmmantel. Sie hat zwei Söhne: Harrald und Saerlund, die mit ihr in der Nebelschleierfestung vorzufinden sind.

Ihre Söhne haben unterschiedliche Meinungen für wen sie im Bürgerkrieg Partei ergreifen sollen. Saerlund unterstützt das Kaiserreich, woraufhin ihn seine Mutter für besessen oder geisteskrank hält. Sie ist überzeugt, dass sie die Dinge in Rifton unter Kontrolle hat, obwohl es offensichtlich ist, dass Maven Schwarz-Dorn einen stärkeren Einfluss in der Stadt besitzt.

Als ein Unterstützer von Ulfric Sturmmantel wird sie während der Bürgerkrieg-Quest aus Rifton verbannt, falls das Drachenblut für das Kaiserreich Partei ergreift. Danach hält sie sich in Windhelm, im Palast der Könige auf. Sie wird durch Maven Schwarz-Dorn ersetzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.