Joric ist ein junger, männlicher Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist der jüngere Bruder von Idgrod die Jüngere und Sohn von Jarl Idgrod Rabenkrähe und Aslfur. Er lebt mit seiner Familie in Morthal. Die Bewohner der Stadt glauben, dass er verrückt sei. Aber eigentlich könnte er die Gabe seiner Mutter geerbt haben. Das würde dann erklären, warum die Leute ihn für verrückt halten.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn man an ihm vorbeigeht, sagt er manchmal, dass man anders ist. Vermutlich meint er damit das Drachenblut in einem, oder dass man als Held sein eigenes Schicksal bestimmt.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.