FANDOM


Kalt abserviert ist eine Quest in The Elder Scrolls V: Dragonborn. Man kann sie erst starten, wenn man die Quest Marsch der Toten und Die letzte Einfahrt bereits beendet hat.

Komplettlösung

Hauptmann Veleth spricht einen in Rabenfels an. Er schickt einen zu Adril Arano. Hat man mit diesem gesprochen, muss man zum Spuckenden Netch und die Idee des Tavernenbetreibers Geldis Sadri befolgen. Hat man im Ahnengrab mit Tilisu Severin gesprochen, kehrt man zu Adril zurück, welcher einem den Befehl gibt, im Severin-Anwesen nach Beweisen für den Plan der Tötung von Lleril Morvayn zu suchen.

Mit dem von Adril erwerbten Schlüssel betritt man das Anwesen, wo man sogleich von Tilisu und Mirri Severin angegriffen wird. Geradeaus und ganz am Ende bei dem großen Schlafzimmer rechts findet man einen Tresor, welchen man ebenfalls mit dem Schlüssel öffnen kann. In diesem findet man den Brief In Sachen Ulen

Man kehrt zu Adril zurück. Dieser befehlt einen, Vendil Ulen zu töten. Man findet ihn in der Aschenbrachenzitadelle, wo er von einigen Mitgliedern der Morag Tong bewacht wird. Sobald Vendil tot ist, kehrt man zu Adril zurück, welcher einen sogleich zum Ratsherrn Morvayn führt. Der schenkt einem das Bürgerrecht Rabenfels' und das Severin-Anwesen.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+