FANDOM


Die Kapelle von Stendarr ist eine Kapelle in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

LageBearbeiten

Sie steht im Westen von Chorrol, gegenüber von Jirolin Dorans Haus.

BeschreibungBearbeiten

Die Kapelle ist Stendarr, dem Gott der Gerechtigkeit und der Flüche, gewidmet. Otius Loran ist der Primas der Kapelle, der Heiler ist der Dunmer Gureryne Selvilo und Orag gra-Bargol ist die örtliche Priesterin und verkauft einige Zauber.

In der Halle befinden sich die Altäre der Neun, an denen man den Segen der Götter erhalten kann. Vor dem Eingang führt eine Treppe nach unten in den Kapellraum. Außerdem kann man durch zwei Türen rechts und links die Gruft betreten.

QuestsBearbeiten

Der gemeuchelte MannBearbeiten

Francois Motierre beauftragt die Dunkle Bruderschaft, seinen Tod vorzutäuschen, um den Gestalten aus der Unterwelt zu entfliehen. Nachdem man ihn erfolgreich „ermordet“ hat, wird sein Körper in die Kapellengruft gebracht.

Die Gnade StendarrsBearbeiten

Von Sir Casimir erfährt man, dass sich die Handschuhe des Kreuzritters in der Kapelle befinden. Wenn man dort ankommt, sagt der Priester Areldur einem jedoch, dass sie sich nicht bewegen lassen. Darum soll man mit Kellen, einem Nachkommen von Sir Casimir, sprechen.

GalerieBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+