Die Kernholzmühle ist eine Mühle in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kernholzmühle besteht aus zwei Gebäuden, wovon eines die Mühle ist, und einem Wohnhaus, indem Grosta und Gralnach wohnen und diese auch betreiben. Tagsüber findet man nur Gralnach außerhalb bei der Mühle. Grosta befindet sich meist im Wohnhaus und ist nur zu bestimmten Zeiten bei der Mühle zu finden.

Eine Stadtwache von Rift befindet sich ebenfalls Tag und Nacht an diesem Ort. Gelegentlich kommt es vor, dass die Mühle von Frostbissspinnen oder Wölfen angegriffen wird. Die Stadtwache patrouilliert meist zwischen der Mühle und der Brücke in der Nähe.

Grosta verkauft hier einem Holz zum Hausbau für 200 Gold, wenn The Elder Scrolls V: Hearthfire installiert ist, und es ist der Annahmeort für die Quest Kämpfen oder fliehen?.

Bewohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kernholzmühle liegt im Fürstentum Rift, am westlichen Ufer des Honrichsees, südwestlich von Faldars Zahn und nördöstlich der Orkfestung Largashbur.

Sonstiges Ziel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.