Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst Elder Scrolls Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Khuul ist ein kleines, heruntergekommenes Fischerdorf in The Elder Scrolls III: Morrowind, welches sich im Norden von Vvardenfell befindet.

Es besitzt einen Hafen, von dem aus das ein Schiff nach Solstheim fährt, dazu muss aber das Add-on The Elder Scrolls III: Bloodmoon aktiviert sein. S'virr ist dessen Kapitän. Man kann von dort auch zu anderen Städten reisen.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.