Elder Scrolls Wiki
Advertisement
Elder Scrolls Wiki
Der folgende Artikel wurde mit Informationen ergänzt, die nicht unmittelbar von offizieller Seite veröffentlicht wurden, aber nach unserer Regelung als relevante Quellen hinzugenommen werden.

Ein Zeichen von Kynareth.

Kynareth, bei den Khajiit Khenarthi,[1] den Nord Kyne[2][3] und den Kothringi Kin,[OOG 1] ist die Göttin des Himmels, der Luft, des Regens und des Windes.[4][5] Auch werden die Elemente und unsichtbare Luftgeister in ihre Domäne gestellt. Sie findet ab The Elder Scrolls III: Morrowind in jedem Teil Erwähnung.

Erschaffung Mundus'[]

Ein Gebet an Kynareth.

In einigen Legenden ist sie die erste, die Lorkhans Plan, die Sterblichen zu erschaffen, zustimmte und den Platz dafür in der Leere schuf. Sie wird ebenfalls mit dem Regen in Verbindung gebracht, welchen es vor dem Verlöschen von Lorkhans göttlichen Funken nicht gegeben haben soll.[4]

Anbetung[]

Sie wird oft als Schutzgöttin der Reisenden und Seefahrer angesehen und oft angerufen, wenn werdende Eltern um einen günstigen Stand der Sterne für die Geburt ihres Kindes bitten oder Leute um Glück im täglichen Leben bitten.

Als Teil der Neun Göttlichen wird ihr die größte Verehrung in Cyrodiil zuteil, wo ihr Wegschreine, Altare in mehreren Städten und eine Statue in der Kaiserstadt geweiht sind.[6] Sie, Mara und Dibella sind die einzigen weiblich assoziierten Gottheiten im kaiserlichen Pantheon.[4]

Auch in Himmelsrand wird sie von vielen angebetet, da auch dort der Kaiserliche Kult weit verbreitet ist. So befindet sich in Weißlauf ein Tempel von Kynareth, in dem Kranke und Verletzte behandelt werden, und an vielen Orten lassen sich ihr geweihte Schreine finden.[7]

Im Pantheon der Bretonen wurde Kynareth ebenfalls aufgenommen.[4]

Ein Glasfenster aus Oblivion.

Artefakte[]

Die Fürstenrüstung soll ein Geschenk Kynareths sein. Sie verfügt über starke magische Eigenschaften, um ihren Träger zu schützen und zu heilen und wurde angeblich von Morihaus getragen. Kynareth nimmt die Rüstung jenen weg, die sie für unwürdig erachtet, und versteckt sie, damit andere sie finden können.[8] Die Rüstung kann in The Elder Scrolls: Arena, The Elder Scrolls II: Daggerfall und The Elder Scrolls III: Morrowind erlangt werden.[9][10][11]

Die Stiefel des Kreuzritters, die Teil von Pelinal Weißplankes Reliquien sind, wurden auch "Stiefel von Kynareth" genannt und sind in einer nach ihr benannten Höhle auffindbar.[12] Sie gewähren einem die Freundschaft wilder Tiere.[13]

Der Ring des Windes ist ein legendärer Schatz aus Elsweyr, welcher Kynareth geweiht ist. Er gewährt höhere Agilität, welche von den Khajiit hoch geschätzt wird.[11]

Galerie[]

Referenzen[]

Folgende Quellen stammen aus Out-of-Game Texten. Siehe dazu auch unsere Regelung zu solchen Texten.

Tamriels Götter[]

Götter tamrielischer Völker
Kaiserliches Pantheon AkatoshArkayDibellaJulianosKynarethShezarrMaraMorihausRemanStendarrTalosZenithar
Nordisches Pantheon AlduinDibellaHerma-MoraJhunalKyneMaraOrkeyStuhnShorTalosTsunYsmir
Dunmerisches Pantheon AlmalexiaAzuraBoethiahDagoth UrLorkhanMalacathMehrunes DagonMephalaMolag BalNerevarSheogorathSotha SilVivec
Schneeelfisches Pantheon Auri-ElJephreLorkhanPhynasterSyrabannTrinimac
Altmerisches Pantheon Auri-ElJephreLorkhanMagnusMaraPhynasterStendarrSyrabannTrinimacXarxesXen
Bosmerisches Pantheon ArkayAuri-ElBaan DarHerma-MoraIusJodeJoneLorkhanMaraStendarrXarxesY'ffreZ'en
Rothwardonisches Pantheon DiagnaHoonDingIusLekiMaloocMorwhaOnsiRuptgaSatakalSepTavaTu'whaccaZeht
Bretonisches Pantheon AkatoshArkayDibellaJulianosKynarethMagnusMaraPhynasterSheorStendarrY'ffreZ'en
Khajiitisches Pantheon AlkoshAzurahBaan DarHermorahHircineIusMargrusJodeJoneJa-Kha'jayKhenarthiLorkhajMaraMerrunzMafalaNamiiraNirniRajhinRiddle'TharSangiinSheggorathS'rendarrY'ffer
Kothringisches Pantheon Clavicus VileDibeMaraKinZ'en
Orsimerisches Pantheon MalacathMaulochTrinimac
Advertisement