Lemkil ist ein Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Fundort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er bewirtschaftet einen Bauernhof in Rorikstatt.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist alleinerziehender Vater von zwei Töchtern, der kleinen Sissel und der - vermutlich - etwas älteren Britte. Lemkil erzählt, das seine Frau bei der Niederkunft verstorben sei, und er nun seit Jahren schon mit den beiden Mädchen und der Arbeit auf dem Hof ein arg mühseliges Dasein friste.

Beide Töchter sind in keinster Weise eine Unterstützung im Alltag, Lemkil wird nicht müde, darüber zu klagen, ob nun im Gespräch auf dem Feld, oder abends in der Taverne auf der gegenüberliegenden Seite der Straße, der Pension „Zur Frostfrucht“.

Interaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sofern im Inventar vorhanden kann der Spieler an Lemkil Waren verkaufen:

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.