FANDOM


Lisbet ist eine Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

Sie leitet das Geschäft Gemischtwaren Arnleif und Söhne in Markarth.

HintergrundBearbeiten

Sie hat ihren Ehemann verloren und übernahm den Laden nach seinem Ableben. Vor Kurzem hat eine Gruppe Abgeschworener eine ihrer Karawane geplündert und eine Dibellastatue gestohlen; Lisbet behauptet, dass sie mit dieser Statue viel Profit machen könnte.

InteraktionenBearbeiten

Lisbets vermisste WarenBearbeiten

Da Abgeschworene ihre Lieferung gestohlen haben, bittet sie einen, diese wieder zubringen.

TriviaBearbeiten

  • Während der Quest Der Geschmack des Todes erfährt man, dass Lisbet eine Kannibalin und Anhängerin von Namira ist. Dabei wird auch angedeutet, dass sie ihren Ehemann selbst getötet und anschließend verzehrt hat.
  • Wenn man ihr bereits ihre Statue wiedergebracht hat und sie in dieser Quest tötet, kann man sie sich von ihrer Leiche nehmen. Doch dabei handelt es sich um ein Quest-Objekt, also kann man es nicht verkaufen oder wegwerfen, wodurch man immer an die 2 Kilo schwere Statue gebunden ist.
  • Falls man sie umbringt, übernimmt Imedhnain ihren Platz als Verkäufer.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+