Quotebg.png
„Er hält sich für einen Barden. Er zahlt, also kann er bleiben. Hätte ich Kunden, würde ich mir Sorgen machen, dass er sie nervt.“
Jonna, Besitzerin des Moorblicks

Lurbuk ist ein männlicher Ork in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist ein Barde und arbeitet in der Taverne Moorblick in Morthal im Fürstentum Hjaalmarsch, wo er gleichzeitig zu Hause ist. Er hat keinen guten Ruf und gilt als der schlechteste Barde in ganz Himmelsrand.

Die Besitzerin des Moorblicks, Jonna, toleriert ihn ebenfalls nur, weil lediglich wenige Gäste in die Taverne kommen.

Interaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auftrag: Töte Lurbuk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgrund seines Rufes scheint es mehrere Personen zu geben, die den Mord an Lurbuk in Auftrag gegeben haben. Nazir erwähnt sogar, dass Astrid auslosen musste, wessen Auftrag ausgeführt wird.

Die letzte Ruhe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn er noch nicht ermordet wurde, wird Lurbuk gemeinsam mit einigen anderen Männern vom Jarl angewiesen, bei der Tötung des Meistervampirs zu helfen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jonna redet weiterhin über Lurbuk, selbst wenn er bereits getötet wurde.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.