Elder Scrolls Wiki
Advertisement
Elder Scrolls Wiki

Trebonius Artorius, Erzmagier der Gilde

Siehe auch: Magiergilde

Die Magiergilde (orig. Mages Guild) ist eine vom Kaiser genehmigte professionelle Organisation zur Förderung des Studiums der arkanen Künste. Zudem haben sich die Mitglieder der Gilde der Erhaltung und Verbreitung des magischen Wissens gewidmet. Die Magiergilde hat Niederlassungen in fünf verschiedenen Städten auf ganz Vvardenfell; in Balmora, der Wolfenhalle, im Fremdviertel von Vivec, in Caldera und in Ald'ruhn. Jede dieser Niederlassungen wird von einem Gildenkämmerer geleitet. Von diesem bekommt man meistens seine Aufgaben und wird befördert. Die gesamte Magiergilde wird vom Erzmagier Trebonius Artorius angeführt.

Beitritt[]

Um der Gilde beitreten zu können, muss man sich an folgende Personen wenden:

Rauswurf[]

Wenn man einem Gildenmitglied in irgendeiner Art und Weise Schaden zugefügt hat, sei es Stehlen oder Mord, wird man aus der Gilde geworfen. Um der Gilde wieder beizutreten, muss man sich bei dem Erzmagier Trebonius Artorius in Vivec melden. Nachdem man mit ihm gesprochen hat, muss man ganze 30 Tage warten.[1] Nach dieser Zeit ist man wieder ein vollwertiges Mitglied der Magiergilde mit gleichem Rang. Diese Prozedur kann beliebig oft wiederholt werden.

Regeln[]

Alle Regeln der Magiergilde wurden in dem Buch Regeln der Magiergilde festgehalten:

  1. Das Verletzen von Gildenmitgliedern ist untersagt und wird streng bestraft.
  2. Das Bestehlen von Gildenmitgliedern ist untersagt und wird ebenfalls bestraft.
  3. Die Bewerber müssen einen gewissen Wissensstandard verfügen.
  4. Die Bewerber müssen sich entweder beim Erzmagier oder bei einem Gildenkämmerer zur Prüfung und Genehmigung vorstellen.

Ränge[]

Um einen Rang aufsteigen zu können, muss man gewisse Voraussetzungen erfüllen. Zum Einen muss man genügend Aufträge abgeschlossen haben, zum Anderen müssen seine Fertigkeiten bzw. Attribute eine gewissen Stufe erreicht haben. Die Hauptattribute, die für die Magiergilde relevant sind, sind Alchemie, Mystik, Illusion, Veränderung, Zerstörung und Verzauberung. Unter anderem kann man dies in seinem Inventar sehen.

  1. Aspirant
  2. Schüler
  3. Geselle
  4. Gelehrter
  5. Beschwörer
  6. Magier
  7. Hexer
  8. Zauberer
  9. Hochmagier
  10. Erzmagier

Mitglieder[]

Balmora[]

  • Ajira
  • Estirdalin
  • Galbedir
  • Marayn Dren
  • Masalinie Merian
  • Ranis Athrys
  • Sharn gra-Muzgob

Ald'ruhn[]

  • Anarenen
  • Edwinna Elbert
  • Erranil
  • Heem-La
  • Manis Virmaulese
  • Movis Darys
  • Orrent Geontene
  • Tanar Llervi
  • Tremona Maren
  • Vala Catraso

Caldera[]

Vivec[]

Sadrith Mora[]

  • Arielle Phiencel
  • Dabienne Mornardl
  • Iniel
  • Procyon Nigilius
  • Skink-in-Tree's-Shade
  • Tusamircil
  • Uleni Heleran

Quests[]


Anmerkungen[]

  1. Wenn man in der Magiergilde wartet, vergehen drei Tage pro "Normaltag"; also müsste man nur 10 Tage warten.
Advertisement