FANDOM


Margarte ist eine Nord in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

FundortBearbeiten

Sie lebt in der Stadt Leyawiin lebt.

BeschreibungBearbeiten

Margarte besitzt ein Haus in Leyawiin und ist mit dem Nord Eitar verheiratet. Die meiste Zeit ist sie an der frischen Luft und sammelt Zutaten, um damit aus purem Spaß immerzu neue Tränke zu brauen. Sie bedauert es sehr, dass ihr Mann lieber Streit zwischen Khajiit und Argoniern anzettelt, anstatt ihr beim Sammeln zu helfen. Sie ist zudem eine Trainerin für Handelsgeschick.

InteraktionenBearbeiten

Man bekommt von Modryn Oreyn den Auftrag, drei betrunkene Mitglieder der Kämpfergilde in der Herberge Zu den Drei Schwestern zu besänftigen. Sie beklagen sich, dass die Dunkelforst-Rotte der Kämpfergilde alle Aufträge wegschnappt, so dass sie keine Arbeit mehr haben. Nachdem man sich bei der Wirtin Witseidutsei umgehört hat, dass die Kräutersammlerin Margarte möglicherweise Arbeit für sie hat, begibt man sich zu ihr und muss Ektoplasma für sie sammeln, bevor sie Arbeit für die Ruhestörer hat.

Nach der Quest kann man ihr Minotaurenhörner und Ogerzähne für 50 IconGold je fünf Stück verkaufen.

TagesablaufBearbeiten

  • Von 12 am bis 6 am schläft sie in ihrem Haus.
  • Von 6 am bis 8 am isst sie in der Herberge Zu den Drei Schwestern.
  • Von 8 am bis 10 am geht sie in ihrem Haus herum.
  • Von 12 pm bis 6 pm verlässt sie Leyawiin und sammelt Kräuter auf einem Berg südwestlich der Ställe der fünf Reiter.
  • Von 6 pm bis 8 pm kehrt sie zu ihrem Haus zurück.
  • Von 8 pm bis 10 pm geht sie wieder in die Herberge Zu den Drei Schwestern.
  • Von 10 pm bis 12 am geht sie nach Hause.

AusrüstungBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.