FANDOM


Marise Aravel ist eine Dunmer in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

Sie betreibt einen Stand auf dem Marktplatz in Rifton. Nachts schläft sie in ihrem Haus.

BeschreibungBearbeiten

Sie hat bei manchen Charakteren einen extrem schlechten Stand, so schlecht, dass sie manchmal ohne Vorwarnung angegriffen wird.

Laut Dinya Balu ist Marise in einen Bürger der Stadt verliebt, der selbst kein Dunmer ist. Man kann ein Gespräch zwischen Shadr und Marise belauschen, in dem er sie auf ein Getränk einlädt.

InteraktionenBearbeiten

Marise verkauft dem Spieler Fleisch und andere Lebensmittel, sowie einige sonstige Gegenstände. Mit dem DLC The Elder Scrolls V: Hearthfire hat sie außerdem Milch im Angebot.

EiskaltBearbeiten

Spricht man sie an, erklärt sie einem, wie sie ihr Fleisch mit Eisgeistzähnen frisch hält. Dadurch kann sie das Fleisch länger stehen lassen, ohne dass es schlecht wird. Dann informiert sie einen jedoch, dass sie gerade ihren letzten Eisgeistzahn benutzt und bittet darum, dass man ihr fünf neue besorgt. Dafür bekommt man fünf Fasanenbrüste und einen Veränderungszauber der Lehrlingsstufe.

TriviaBearbeiten

Unter Umständen kann man sie beobachten, wie sie Brand-Shei auf dem Marktplatz erdolcht. Dies deutet darauf hin, dass sie die Diebesgilde beauftragt hat, Brand-Shei den Diebstahl von Madesis Ring anzuhängen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.