Meteor ist die ultimative Fertigkeit der Magiergilde in The Elder Scrolls Online.

Freischalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Effekt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihr ruft einen Kometen aus den Wächtersternzeichen herab, der einschlägt, an allen Feinden im Wirkbereich 3730 Flammenschaden verursacht, sie zurückschlägt und 2 Sekunden lang betäubt.
  • Nach dem Einschlag erleiden Feinde im Wirkbereich 11 Sekunden lang alle 1 Sekunde 1065 Flammenschaden.

Morphs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eiskomet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihr ruft einen Kometen aus den Wächtersternzeichen herab, der einschlägt, an allen Feinden im Wirkbereich 4238 Frostschaden verursacht, sie niederschlägt, sie 2 Sekunden lang betäubt und ihr Lauftempo 5 Sekunden lang um 50% verringert.
  • Nach dem Einschlag erleiden Feinde im Wirkbereich 11 Sekunden lang alle 1 Sekunde 1209 Frostschaden.

Sternschnuppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihr ruft einen Kometen aus den Wächtersternzeichen herab, der einschlägt, an allen Feinden im Wirkbereich 3730 Flammenschaden verursacht, sie zurückschlägt und 2 Sekunden lang betäubt.
  • Nach dem Einschlag erleiden Feinde im Wirkbereich 11 Sekunden lang alle 1 Sekunde 1066 Flammenschaden.
  • Ihr erhaltet für jeden von der ersten Explosion getroffenen Feind 12 ultimative Kraft.

Änderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Patch 1.1.2: Der Flächenschaden der Morphs "Eiskomet" und "Sternschnuppe" wurde erhöht.[1]

Bugfixes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Patch 1.1.2: Ein Fehler wurde behoben, der nach dem Zurückstoßen von Feinden keine Immunität gegen Massenkontrolle gewährte.[1]

Referenzen[Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.