FANDOM


Milchar ist eine große Ruine in The Elder Scrolls IV: Shivering Isles.

HintergrundBearbeiten

Dort findet man (im Hain der Spiegelung) den Schreienden Ast, aus welchem Dyus Sheogoraths Stab machen kann. Im Nexus findet man außerdem ein Auge des blinden Wächters, welches man Una Armina in das Kuriositätenmuseum bringen muss. In der Plapperhalle findet man auch etwas für Ahjazda: Das Amulett der Auflösung. Dieses ist in einer Tonne, die "Nötige Sorgfalt" genannt wird, eingeschlossen. Diese geht aber erst auf, wenn man mit der Ritualfackel alle drei Fackelhalter im Raum anzündet (man kann sie nicht in die Hand nehmen, sondern man muss sie wortwörtlich tragen). Das ist auch noch unter einer gewissen Zeit zu schaffen. In Xetrem findet man Limarks Schädel, den man Limark auf den Freitodhügel bringen kann.

QuestsBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+