Olumba gro-Boglar ist ein orkischer Mönch in The Elder Scrolls III: Morrowind, der in der kleinen Stadt Caldera lebt. Dort befindet er sich in der Halle des Regenten. Er gibt dem Nerevarinen Informationen über Cunius Pelelius.

Gro-Boglar bietet Ausbildungen in Akrobatik, Schleichen und Nahkampf an.

Er trägt gewöhnliche Kleidung und hat bis zu 25 Draken bei sich, außerdem ist er mit einem Silberstab des Göttergerichts bewaffnet.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.