FANDOM


Orchendor ist ein Altmer in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

Man findet ihn in der Dwemer-Ruine Bthardamz, wo er der Endgegner der Quest Das einzige Heilmittel ist.

HintergrundBearbeiten

Orchendor war früher ein Priester des Daedrafürsten Peryite und infizierte in seinem Namen eine Stadt in Hochfels mit einer Krankheit, wodurch er sie in Befallene verwandelte. Er ist der Champion von Peryite, wandte sich aber von seiner Bestimmung ab, wodurch er dessen Zorn auf sich zog. Der Daedrafürst wendet sich an den Spieler, um Orchendor zu töten und dessen Stellung als Champion einzunehmen.

KampfBearbeiten

Orchendor ist ein Magier, der vor allem Frostzerstörungszauber anwendet, wie z.B. Eisstachel oder Eissturm. Vor dem Kampf sollte man seine Frostresistenz aufbessern.

QuestBearbeiten

Das einzige HeilmittelBearbeiten

Der Daedrafürst Peryite trägt einem auf, nach Bthardamz zu reisen und Orchendor zu töten, der von seiner Bestimmung abgekommen ist. In der Ruine findet man viele Befallene und Dwemer-Konstrukte. In der letzten Halle trifft man auf Orchendor, der den Spieler bei Sichtkontakt angreift. Nach seinem Tod nimmt man sich den Schlüssel und kehrt zu Peryite zurück.

TriviaBearbeiten

  • Orchendor trägt stufenabhängige Kleidung.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+