Fandom


00f-tegendhblut
Siehe auch: Orden des Tugendhaften Blutes (Quest)

Der Orden des Tugendhaften Blutes ist eine kleine Gilde in The Elder Scrolls IV: Oblivion, die in der 3. Ära gegründet wurde, und sich mit dem Töten von Vampiren beschäftigt. Der Anführer ist der Vampir Seridur, der den Orden gegründet hat, um von seinem Vampirismus abzulenken.

Stirbt Seridur, übernimmt Roland Jenseric die Führung über den Orden, und macht ihn zu wirklichen Vampirjägern. Aufgrund seiner Leistung wird der Held von Kvatch zum Ehrenmitglied. Da die Vampire immer noch da draußen sind, bietet Roland 250 IconGold, für jede Portion Vampirstaub, das als Beweis für einen toten Vampir gilt, zu geben.

Mitglieder Bearbeiten

Quest Bearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+