Elder Scrolls Wiki
Advertisement
Elder Scrolls Wiki
Orsimer b4&d2.png
OrkSkyrim.jpg
Ork3.jpg
Ork2.jpg
Ork1.jpg
Siehe auch: Ork

Die Orks, auch bekannt als Orsimer, sind hauptsächlich in den Wrothgarischen und den Drachenschwanzbergen beheimatet. Die Bezeichnung "Orsimer" bedeutet in etwa "fehlerhafte" oder auch "verdorbene Elfen", wobei die Endung "-mer" im gesamten The Elder Scrolls-Universum für die elfischen Rassen steht. Orks sind bekannt für Mut und Durchhaltevermögen in kämpferischen Auseinandersetzungen und Notlagen.

Wurden sie in der Vergangenheit in nahezu allen Provinzen Tamriels geächtet, konnten die Orsimer nun, vor allem durch ihre Dienste für die Kaiserliche Legion, an Respekt gewinnen.

Charaktererstellung[]

Als Bewohner der Wrothgarischen und der Drachenschwanzberge sind orkische Schmiede für ihre Kunstfertigkeit berühmt. Ork-Truppen in schwerer Rüstung gehören zu den besten Kämpfern des Kaiserreichs und sind besonders furchterregend, wenn sie ihre Kraft Blutrausch einsetzen.

Fertigkeitsboni[]

Spezialfähigkeiten[]

  • Blutrausch: Du erleidest 60 Sekunden lang nur halben Schaden und verursachst selbst doppelten.

Startzaubersprüche[]

Trivia[]

  • Als Ork wird man von den Ork-Festungen in Himmelsrand direkt als Freund betrachtet, ohne zuvor etwas für einen Ork getan zu haben.

Verwandte Artikel[]

Advertisement