FANDOM


Siehe auch: Paradies

Paradies ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

KomplettlösungBearbeiten

Man geht in den Wolkenherrschertempel und spricht dort mit Martin Septim. Er öffnet das Portal zu Mankar Camorans Paradies und man kann hindurchgehen. Ist man im Paradies kann man Mankar Camoran zu einem sprechen hören, während man den Weg entlang geht. Vor einer Brücke wird man von einem Dremora namens Kathutet aufgehalten, welcher einen nur durchlässt, wenn man ihn besiegt, oder ihm hilft. Da es keine Auswirkungen auf das Spiel hat, tötet man ihn am besten und nimmt sich von seiner Leiche die Bande der Auserwählten. Diese zieht man an und betritt dann Die Geflutete Grotte

Man geht einen Weg entlang und betritt nach einigen Daedra Die Verbotene Grotte. Man geht den Weg entlang und findet einige Käfige unter und über Lava, in welchen Gefangene sind. Man wird weiter hinten von einem Mitglied der Mythischen Morgenröte namens Eldamil angesprochen, welcher sich bereit erklärt, einem zu helfen. Er tut so, als ob man ein Gefangener sei und schickt einen in einen Käfig, welchen er dann kurz über der Lava anhält und ihn wieder hinauflässt, um Orthe hereinzulegen. Man geht also den Weg weiter entlang. Unterwegs tötet man einige Dremora namens Ranyu, Amkaos und auch Orthe. Man nimmt von Orthes Leiche Orthes Schlüssel und geht wieder den gleichen Weg zurück, um diesmal die andere Abbiegung zu wählen. Dort geht man durch die nächste Tür in Die Verbotene Grotte

Dort wird man gleich hinter der Türe von Eldamil begrüßt, welcher einem die Bande auszieht. Nun geht man einfach den einzig möglichen Weg entlang und wird unterwegs von einer Kreatur namens Medrike angegriffen. Ist sie besiegt, geht man weiter. Die Tür zum Paradies ist nicht sehr weit entfernt, man geht durch diese Türe hinaus aus den trostlosen Höhlen.

Man lässt Eldamil hinter sich und geht den Weg entlang. Am Ende des Weges trifft man auf die Kinder von Mankar Camoran, welche man im Laufe des Spiels getötet hat. Beide führen einen zu Mankar Camoran welche noch eine Rede hält, bevor der Kampf beginnt. Ist er tot und hat man das Amulett der Könige wieder, fällt das Reich in sich zusammen und man findet sich im Wolkenherrscher-Tempel wieder.

Man unterhält sich noch mit Martin Septim, dann übergibt man ihm das Amulett der Könige. Damit ist die Quest beendet.

Hauptquests in Oblivion
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.