FANDOM


Ritual von Dementia ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls IV: Shivering Isles.

KomplettlösungBearbeiten

Man hat sich dazu entschlossen, Syls Platz als Herzog/in von Dementia einzunehmen. Dazu muss man sie in einem speziellen Ritual töten. Um etwas über ihren Tagesablauf zu erfahren, muss man am besten mit Anya Herrick oder Kithlan sprechen. Kithlan überreicht einem noch den Schlüssel für Syls Palastflügel. Man schleicht sich also an den Dunklen Verführern vorbei zu Syls Schlafzimmer. Aber die Frau, die man dort sieht, ist bereits tot. Von Kithlan erfährt man auch noch, dass dies nicht Syl, sondern ihre Doppelgängerin ist. Er erzählt einem von einem geheimen Fluchttunnel in den Gärten. Also macht man sich auf die Suche. Man findet ihn letztendlich bei einer Büste von Sheogorath.

Dann geht es durch ein komplexes System, das voller Fallen und Mazken ist. Aber nach einem sehr langem Marsch gelangt man schließlich zu Syl, welche mit dem mächtigen Hammer Nervtöter auf einen wartet. Also tötet man sie und macht sich mit ihrem Herz im Gepäck auf den Weg zum Sacellum Arden-Suls. Dort aktiviert man den Altar, woraufhin Syls Herz verbrennt.

Dann spricht Sheogorath mit einem. Allerdings wird das Gespräch von Thadon unterbrochen. Dieser ist unglaublich erzürnt darüber, dass man Syl getötet hat und sagt, dass er sich Jyggalag anschließen wird. Dann verlässt er das Gebäude. Sheogorath findet das mehr gut als schlecht, da er Veränderungen liebt. Nun ist man offiziell Herzog/in von Dementia und erhält zudem den Ring der Herrschaft.

TriviaBearbeiten

  • Nachdem man die Quest abgeschlossen hat, erhält man auf Xbox 360 einen Erfolg, der 30 "Gamerscore" beinhaltet.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Ritual von Dementia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.