Die Ruinen von Rkund ist eine Dwemer-Ruine und ein Wahrzeichen in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ruinen liegen im Süden von dem Fürstentum Rift, wobei sich gleich nordwestlich von ihnen der Dunkellichtturm befindet, wobei man die Ruinen auf normalem Weg auch nur über den eben genannten Turm erreicht.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ruinen sind praktisch eine offene Dwemer-Ruine. Auf dem Boden liegen verstreut tote Hexen herum, welche von der dortigen Irrlichtmutter und deren Irrlichtern getötet wurden.

Eine einzige Truhe kann gefunden werden.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.