Quotebg.png
„Willkommen in der Grenzburg-Herberge. Wir haben nicht viele Besucher. Bleibt ruhig eine Weile bei uns.“
— S'thasa[Teil]

S'thasa ist eine Khajiit in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Fundort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man findet sie im Dorf Grenzburg, nordwestlich von Leyawiin.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie ist die Inhaberin und Wirtin der Grenzburg-Herberge. Als solche verkauft sie Essen und Tränke und kann einem für 10 Gold pro Nacht ein Bett vermieten. Wie die anderen Bewohner glaubt sie an die K'Sharra-Prophezeiung, die sich Ri'Bassas Urururgroßvater hat einfallen lassen.

Darüber hinaus ist ihr Hobby, Käse aus allen Regionen Tamriels zu sammeln. Den meisten Käse stellt sie in Glaskästen aus, aber den Olroy-Käse bewahrt sie wegen seines starken Aromas verschlossen in einer Truhe auf, um keine Ratten anzulocken.

Interaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sheogorath[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inventar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gespräche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quotebg.png
„Das ist seit Jahren ein Hobby von mir. Ich habe schon Käse aus allen Gegenden von Tamriel gesammelt, sogar den seltenen Olroy-Käse!

Einen pikanteren Käse gibt es nicht. Er sieht harmlos aus, stinkt jedoch, dass einem die Augen übergehen!

Deshalb bewahre ich ihn gut verschlossen auf. Wenn ich damit kochen würde, würde der Geruch auch die letzten Ratten aus ihrem Loch locken! Darüber zu reden bereitet mir jedoch immer wieder Freude.“
— S'thasa über Käse[Teil]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.