FANDOM


Sägemühle Flußwald

Gerdurs Sägemühle in Flusswald

Sägemühlen, auch Holzmühlen genannt, sind ein Gebäudetyp und kleine Ansiedlungen in The Elder Scrolls V: Skyrim.

An den meisten kann man Geld verdienen, indem man mit einer Holzfälleraxt am Hackklotz Feuerholz hackt und dieses dem Besitzer (meist für 5 IconGold) verkauft. Dies wird den Besitzer dem Spieler gegenüber freundlich stimmen.

Hat man das DLC The Elder Scrolls V: Hearthfire installiert, so ist es möglich, beim Sägemühlenbesitzer Holz für den Hausbau zu kaufen. 20 Holz kosten 200 IconGold. Hat man den Besitzer freundlich genug gestimmt, so erlaubt er einem, selber Holz zu sägen. Bei einem Sägevorgang erzeugt man so je 10 Holz. Dieses erscheint dann am Bauplatz des Grundstücks, wenn man eines (oder mehrere) besitzt.

Einzelne SägemühlenBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+