Saerlund Recht-Sprecher ist der jüngste Sohn von Jarl Laila Recht-Sprecher in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wird von allen schlecht beschrieben, da er Ulfric Sturmmantel nicht leiden kann. Er wird von seiner Mutter Laila und seinem Bruder Harrald ebenfalls nicht gemocht, da er sich gegen Ulfric ausgesprochen hat.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn Rifton in die Hände der Kaiserlichen Legion fällt, bleibt er in der Stadt und geht nicht wie die anderen am Hof ins Exil. Ebenso wie sein Bruder.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.