FANDOM


Sayma ist eine weibliche Rothwardone, die den Laden Kram mit Charme in Einsamkeit besitzt.

GeschichteBearbeiten

Sie ist die Ehefrau von Beirand und die Mutter von Kayd. Sie verbietet Beirand, den Kaiserlichen im Krieg gegen die Sturmmäntel beizutreten, weil sie das für zu gefährlich hält. Auch auf ihren Sohn passt sie sehr genau auf, der meist in ihrem Laden neben der Tür auf einem Stuhl sitzt, wenn er nicht gerade mit den anderen Kindern spielt.

PersönlichkeitBearbeiten

Sayma ist eine freundliche, nachdenkliche Frau, die sich sehr um ihre Familie kümmert. Wenn man sie auf die Hinrichtung von Roggvir anspricht, sagt sie, dass sie sein Schicksal als zu hart empfindet. Weiterhin behauptet sie, dass Großkönig Torygg gar nicht so toll war und meistens nur lange, geschwungene Reden hielt, in denen er die Tugenden des Kaiserreichs als heilig erklärte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.