FANDOM


Siehe auch: Schlammkrabbe
Schlammkrabbe bearbeitet

Schlammkrabben sind Kreaturen in The Elder Scrolls IV: Oblivion. Sie sind wie die Ratten eher schwächere Gegner und können nur in Überzahl zu gefährlichen Gegnern werden. Außerdem besitzen sie keine höhere Form, wie zum Beispiel Ratten.

Am häufigsten trifft man sie an Stränden oder Flüssen, sie können aber auch in Höhlen, Festungen oder Ayleiden-Ruinen beheimatet sein.

Sie kämpfen mit ihren unterentwickelten Klauen und greifen auch andere Gegner in ihrer Umgebung an, wobei sie diese Kämpfe meistens verlieren.

InventarBearbeiten

In ihrem Inventar findet sich immer Krabbenfleisch. Manchmal haben sie aber auch Ringe, Dietriche und weitere Gegenstände dabei.

TriviaBearbeiten

  • Die Bewohner der Städte unterhalten sich manchmal über sie und meinen, es wären scheußliche Kreaturen.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+