Siehe auch: Skelettschlüssel

Der Skelettschlüssel ist ein daedrisches Artefakt aus The Elder Scrolls V: Skyrim.

Fundort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man erhält ihn während der Diebesgilden-Questreihe. Die Daedrafürstin Nocturnal fordert den Spieler auf, den Schlüssel zurückzubringen. Zuvor wurde er von Mercer Frey, dem Anführer der Diebesgilde, entwendet. Dieser hinterging so den Kodex der Nachtigallen.

Effekt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Schlüssel ist ein unzerbrechlicher Dietrich.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Skelettschlüssel gibt euch beim Schlösserknacken genauso viel Erfahrung, als hättet ihr zerbrechliche Dietriche verwendet. Man kann ihn daher zum Leveln von Schlösserknacken nutzen, bevor man ihn zurückgibt.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.