Die Stahlkriegsaxt ist eine einhändige Waffe in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Griff, der aus Holz gemacht ist, besitzt am unteren Ende einen Haken und ist größtenteils mit Leder verkleidet. Die verzierte Klinge ist auf der linken Seite scharf und auf der rechten Seite hat sie ein spitzes Ende.

Erhaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man kann sie an verschiedensten Orten finden, bei Händlern kaufen oder aber man schmiedet sie an einer Schmiede.

Schmieden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Stahlkriegsaxt schmieden zu können, benötigt man den Perk Stahlschmiedekunst.

Die Rohstoffe, die man braucht, sind zwei Stahlbarren, zwei Lederstreifen und ein Eisenbarren.

Zum Verbessern der Axt, was man an einem Schleifstein machen kann, benötigt man einen Stahlbarren.

Versionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.