FANDOM


Staubins Tagebuch ist ein Tagebuch in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Fundort Bearbeiten

Das Tagebuch findet man neben Stromms Leiche in Nchuand-Zel. In der Quest Die verschollene Expedition muss man es finden.

Inhalt Bearbeiten

Ich habe beschlossen, mit einer der Wachen zurückzubleiben und den Wohnbereich weiter zu dokumentieren, über den wir gestolpert sind. Ich schreibe dies nach bestem Wissen, aber durch das plötzliche Verschwinden der Dwemer ist es fast unmöglich, mit Sicherheit zu sagen, was das alles ist.

Der Baum
Bei den Neun, ich kann den Zweck dieses Baumes nicht bestimmen. Er scheint aus dem Gebiet um Weißlauf zu stammen, aber warum und wie er hierhergekommen ist, ist mir ein Rätsel. Ich glaube, er könnte ein Geschenk von der Oberwelt gewesen sein, aber bei der prachtvollen Umgebung könnte es ich auch um eine Demonstration der Macht handeln. Ich werde in den Wohnbereichen in der Nähe nach weiteren Hinweisen suchen.

Wohnbereiche
Bei einer näheren Untersuchung des Bereiches sieht es so aus, als beherbergte dieses Bauwerks zwei Clans oder Familien. Ich kann mir keinen anderen Grund für diesen Grundriss vorstellen. Vielleicht hat diese Gruppe diesen speziellen Bereich der Stadt beaufsichtigt? Ich muss meine Notizen mit denen der anderen Gebiete vergleichen, wenn wir mehr von der Stadt entdecken - hoffentlich enthalten einige davon nähere Hinweise. Es sieht so aus, als wäre ein kleiner Flügel eingefallen, und wenn die Expedition zurückkehrt, können wir vielleicht einen Eingang ausgraben.

In diesen Bereichen der Ruinen haben sich allmählich Falmer zurückgeschlichen. Gut, dass ich hier nicht allein bin.

Wir haben einige der Bereiche abriegeln können, aus denen die Falmer vermutlich eingedrungen sind, aber sie gelangen immer noch irgendwie zu uns. Gemeinsam können wir sie zurückhalten, aber wie lange dauert es noch, bis Staubin und die anderen zurückkehren?

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.