FANDOM


(Mitglieder)
K (Keine Angabe)
 
(34 dazwischenliegende Versionen von 17 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Sturmmantel.jpg|thumb|225px|Ein Sturmmantel]]Die '''Sturmmäntel''' sind eine Gruppierung, bestehend aus Rebellen, in [[Skyrim|The Elder Scrolls V: Skyrim]]. Mitglieder sind in erster Linie [[Nord]], welche glauben, dass [[Himmelsrand]] nicht länger Teil des maroden [[Kaiserreich von Tamriel|Kaiserreich]] sein soll. Sie werden von [[Ulfric Sturmmantel]] angeführt, dem Jarl von [[Windhelm]], der [[Torygg]], den Großkönig von Himmelsrand, herausgefordert und getötet hat. Er behauptet es war ein Duell gemäß alter Traditionen, während seine Gegner behaupten es war Mord. Tatsache ist, dass Ulfric Torygg tatsächlich gemäß der Tradition herausgefordert hat, aber die Macht des [[Thu'um]] gab ihm einen Vorteil, den Torygg unmöglich ausgleichen konnte. Deshalb kann man durchaus von einem unfairen Kampf sprechen. Ulfric wird von der [[Kaiserliche Legion|Kaiserlichen Legion]] angeführt von [[General Tullius]] gejagt. Die Sturmmäntel verfolgen eine Art Guerillataktik, indem sie zuschlagen und anschließend wieder untertauchen, um gegen die Legion zu kämpfen und verwenden ausschließlich Nahkampfwaffen (außer Dolchen) und Jagdbögen für den Fernkampf. Sie sind gegen all jene, die den [[Kaiserliche]]n nahestehen. {{Infobox/Erfolg
+
[[Datei:Stormcloaks_Solitude.png|thumb|241px|Sturmmäntel nach der Eroberung von [[Einsamkeit (Skyrim)|Einsamkeit]]]][[Datei:Sturmmantel.jpg|thumb|241px|Ein Sturmmantel]]{{Zitatbox|Himmelsrand ist die Geburtsstätte der Menschheit. Die Geburtsstätte der Ehre. Und diese schneebuckligen Kaiserlichen haben sich von beidem losgesagt, als sie vor den Thalmor kuschten.<br /><br /> Noch schlimmer: Um seinen Anspruch auf den Thron bezahlen zu können, verkauft der Kaiser Himmelsrand und sogar unsere Götter - ja, selbst Talos! - an die verdammten Elfen.<br /><br /> Und was hat Torygg getan? Er und die Jarl, die ihn unterstützt haben? Sie haben das Gold des Kaisers angenommen. Sie haben ihr Volk verraten, für den "Friedensvertrag" eines Sklaventreibers.<br /><br /> Ulfric hat das Richtige getan, als er ihn tötete. Bald erlösen wir Himmelsrand von den Elfen, ihren elenden Statthaltern und den Jarl, die sie in der Tasche haben. Die ganze verdammte Bande.|Offizier der Sturmmäntel}}
|Bild = Datei:Parteiisch.jpg
 
|Name = Parteiisch
 
|Beschreibung = Tritt den Sturmmänteln oder der kaiserlichen Armee bei.
 
|Gamerscore = 10
 
|Trophäe = Datei:Trophäe_Bronze.png
 
}}
 
   
Allgemein ist relativ wenig über die Sturmmäntel bekannt.
+
Die '''Sturmmäntel''' sind eine Gruppierung, bestehend aus Rebellen, in ''[[Skyrim|The Elder Scrolls V: Skyrim]]''.
   
Wenn der [[Dovahkiin]] sich den [[Sturmmäntel]]n anschließt, bekommt er nach dem Kampf um [[Falkenring]] ein Haus in[[ Windhelm]] geboten ([[Hjerim]], Haus eines Opfers der Mordesserie in Windhelm, deshalb sind auch einige Zeit noch menschliche Überreste und Blutflecken im Haus, jedoch hat man ein Alchemielabor und einen [[Arkaner Verzauberer |Arkanen Verzauberer ]] insklusive).
+
Mitglieder sind in erster Linie [[Nord]], welche glauben, dass [[Himmelsrand]] nicht länger Teil des maroden [[Kaiserreich von Tamriel|Kaiserreichs]] sein soll. Sie werden von [[Ulfric Sturmmantel]] angeführt, dem [[Jarl]] von [[Windhelm (Skyrim)|Windhelm]], welcher [[Torygg]], den [[Großkönig]] von Himmelsrand, herausgefordert und getötet hat. Er behauptet, es war ein Duell gemäß alter Traditionen, während seine Gegner behaupten, es war Mord. Tatsache ist, dass Ulfric Torygg tatsächlich gemäß der Tradition herausgefordert hat, aber die Macht des [[Thu'um]] gab ihm einen Vorteil, den Torygg unmöglich ausgleichen konnte. Deshalb könnte man von einem unfairen Kampf sprechen. Ulfric wird von der [[Kaiserliche Legion|Kaiserlichen Legion]], angeführt von [[General Tullius]], gejagt. Die Sturmmäntel verfolgen eine Art Guerillataktik, indem sie zuschlagen und anschließend wieder untertauchen, um gegen die Legion zu kämpfen, und verwenden ausschließlich Nahkampfwaffen (außer Dolchen) und Jagdbögen für den Fernkampf. Sie sind gegen all jene, die den [[Kaiserliche Legion|Kaiserlichen]] nahestehen und einer anderen Rassen angehören.
   
Das Blut kann man aber gegen 500 {{G}} entfernen lassen.
+
Wenn der [[Dovahkiin]] sich den Sturmmänteln anschließt, bekommt er nach dem Kampf um [[Falkenring]] ein Haus in [[Windhelm (Skyrim)|Windhelm]] geboten ([[Hjerim]], Haus eines Opfers der Mordesserie in Windhelm, deshalb sind auch einige Zeit noch menschliche Überreste und Blutflecken im Haus, jedoch hat man ein [[Alchemielabor]] und einen [[Arkaner Verzauberer (Skyrim)|Arkanen Verzauberer]] inklusive). Das Blut kann der Spieler jedoch gegen 500 {{G}} entfernen lassen.
==Trivia==
+
==Interaktionen==
*In der 1. Sturmmäntel-Quest ist ein [http://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars Star Wars] Easteregg versteckt. "''So jung und schon bei den Sturmmänteln''" lautet im Orginal "''So jung und schon bei den Sturmtruppen''".
+
In Skyrim kann sich das Drachenblut den Sturmmänteln anschließen und an ihrer Seite kämpfen. Der Großteil der großen Sturmmäntel-Operationen besteht daraus, wichtige Festungen und Städte einzunehmen, welche zuvor unter der Kontrolle der Legion standen. Des Weiteren haben sie auch Militärlager in ganz Himmelsrand.
  +
  +
Man kann Sturmmäntel antreffen, wie sie durch Himmelsrand patroullieren. Selten kann man auch kleine Kämpfe zwischen Soldaten der Kaiserlichen Legion und Sturmmänteln beobachten. Manchmal nehmen die Kaiserlichen Sturmmäntel gefangen, weshalb man dann sehen kann, wie ein gefangener [[Soldat der Sturmmäntel]] von drei Soldaten der Legion eskortiert wird. Diesen Gefangenen kann man stets befreien, wodurch die Legionssoldaten beide, den Befreier und den Befreiten, angreifen.
  +
  +
Sturmmäntel sind immer in der [[Krieger]]-Klasse.
  +
==Folgen eines Sieges==
  +
Nachdem das Drachenblut alle Sturmmäntel-Missionen abgeschlossen hat, wird ihm mitgeteilt, dass es immer noch Kaiserliche Militärlager gibt, welche es zerstören kann. Dies ist jedoch nicht möglich, da die Legate unsterblich sind und die Soldaten eventuell regenerieren. Des Weiteren gibt es einige große Veränderungen:
  +
*[[Vignar Grau-Mähne]] wird Jarl von Weißlauf.
  +
*[[Skald der Ältere]] wird wieder Jarl von Dämmerstern und [[Jarl Laila Recht-Sprecher|Laila Recht-Sprecher]] wird wieder Jarl von Rifton, falls das Drachenblut den Kaiserlichen während der Friedensverhandlungen diese beiden Städte gibt.
  +
*Soldaten der Sturmmäntel ersetzen die Stadtwachen in: [[Weißlauf (Skyrim)|Weißlauf]], [[Markarth]], [[Falkenring]], [[Morthal]] und [[Einsamkeit (Skyrim)|Einsamkeit]].
  +
*Jarl, welche von ihrem Thron vertrieben wurden, weil sie dem Kaiserreich treu waren, sind fortan mitsamt ihren [[Huscarl]]s, [[Vogt]]en und einigen anderen, die dem Kaiserreich dienen, im Blauen Palast in Einsamkeit aufzufinden. [[Elisif die Liebreizende]] bleibt jedoch Jarl.
  +
*Viele Festungen in ganz Himmelsrand werden von Soldaten der Sturmmäntel besetzt.
  +
*Obwohl dies nie erwähnt wird, ist Himmelsrand nun von dem Kaiserreich unabhängig, wodurch dieses nur noch aus [[Hochfels]] und [[Cyrodiil]] besteht. [[Windhelm (Skyrim)|Windhelm]] ist nun die Hauptstadt.
   
 
==Besondere Mitglieder==
 
==Besondere Mitglieder==
*[[Ulfric Sturmmantel]] - Anführer der Sturmmäntel.
+
*[[Ulfric Sturmmantel]] - Anführer der Sturmmäntel und der Jarl von Windhelm.
*[[Ralof]] - Er wurde gemeinsam mit dem [[Dovahkiin]] gefangen genommen
+
*[[Ralof]] - Offizier der Sturmmäntel, wäre in [[Helgen]] fast hingerichtet worden.
*[[Galmar Stein-Faust]]
+
*[[Galmar Stein-Faust]] - Zweiter Kommandeur der Sturmmäntel (nach Ulfric) und Huscarl von Ulfric.
[[Kategorie:Fraktionen]]
+
*[[Gunjar (Skyrim)|Gunjar]] - Ein Mitglied der Sturmmäntel, dessen Leiche in der Festung in Helgen liegt.
[[Kategorie:Fraktionen in Skyrim]]
+
*[[Angrenor Einst-Geehrter]] - Ehemaliges Mitglied der Sturmmäntel.
[[Kategorie:Gilden,Orden und Gemeinschaften]]
+
*[[Lilija]] - Verstorbene Tochter von [[Nura Schnee-Schuh]]. Sie diente den Sturmmänteln als [[Heiler]]in.
  +
*[[Thorald Grau-Mähne]] - Nach ''[[Der Vermisste]]'' will er den Sturmmänteln beitreten.
  +
  +
==Trivia==
  +
*In der ersten Sturmmäntel-[[Quests (Skyrim)|Quest]] ist ein [[wikipedia:de:Star Wars|Star Wars]] Easteregg versteckt. "''[[So jung und schon bei den Sturmmänteln?]]''" lautet im Original "''So jung und schon bei den Sturmtruppen?''".
  +
  +
==Erfolge und Trophäen==
  +
{{Infobox/Erfolg
  +
|Bild = Datei:Parteiisch.jpg
  +
|Name = Parteiisch
  +
|Beschreibung = Tritt den Sturmmänteln oder der kaiserlichen Armee bei.
  +
|Gamerscore = 10
  +
|Trophäe = Datei:Trophäe_Bronze.png
  +
}}
  +
  +
<!--Interwiki links-->
  +
[[en:Stormcloaks]]
  +
[[es:Capas de la Tormenta]]
  +
[[fr:Sombrages]]
  +
[[it:Manto della Tempesta]]
  +
[[nl:Stormcloaks]]
  +
[[pl:Gromowładni]]
  +
[[ru:Братья Бури]]
  +
[[uk:Плащі Бурі]]
  +
[[Kategorie:Skyrim: Fraktionen]]
  +
[[Kategorie:Skyrim: Sturmmäntel]]

Aktuelle Version vom 3. Februar 2018, 18:59 Uhr

Stormcloaks Solitude

Sturmmäntel nach der Eroberung von Einsamkeit

Sturmmantel

Ein Sturmmantel

Quotebg
„Himmelsrand ist die Geburtsstätte der Menschheit. Die Geburtsstätte der Ehre. Und diese schneebuckligen Kaiserlichen haben sich von beidem losgesagt, als sie vor den Thalmor kuschten.

Noch schlimmer: Um seinen Anspruch auf den Thron bezahlen zu können, verkauft der Kaiser Himmelsrand und sogar unsere Götter - ja, selbst Talos! - an die verdammten Elfen.

Und was hat Torygg getan? Er und die Jarl, die ihn unterstützt haben? Sie haben das Gold des Kaisers angenommen. Sie haben ihr Volk verraten, für den "Friedensvertrag" eines Sklaventreibers.

Ulfric hat das Richtige getan, als er ihn tötete. Bald erlösen wir Himmelsrand von den Elfen, ihren elenden Statthaltern und den Jarl, die sie in der Tasche haben. Die ganze verdammte Bande.“
―Offizier der Sturmmäntel

Die Sturmmäntel sind eine Gruppierung, bestehend aus Rebellen, in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Mitglieder sind in erster Linie Nord, welche glauben, dass Himmelsrand nicht länger Teil des maroden Kaiserreichs sein soll. Sie werden von Ulfric Sturmmantel angeführt, dem Jarl von Windhelm, welcher Torygg, den Großkönig von Himmelsrand, herausgefordert und getötet hat. Er behauptet, es war ein Duell gemäß alter Traditionen, während seine Gegner behaupten, es war Mord. Tatsache ist, dass Ulfric Torygg tatsächlich gemäß der Tradition herausgefordert hat, aber die Macht des Thu'um gab ihm einen Vorteil, den Torygg unmöglich ausgleichen konnte. Deshalb könnte man von einem unfairen Kampf sprechen. Ulfric wird von der Kaiserlichen Legion, angeführt von General Tullius, gejagt. Die Sturmmäntel verfolgen eine Art Guerillataktik, indem sie zuschlagen und anschließend wieder untertauchen, um gegen die Legion zu kämpfen, und verwenden ausschließlich Nahkampfwaffen (außer Dolchen) und Jagdbögen für den Fernkampf. Sie sind gegen all jene, die den Kaiserlichen nahestehen und einer anderen Rassen angehören.

Wenn der Dovahkiin sich den Sturmmänteln anschließt, bekommt er nach dem Kampf um Falkenring ein Haus in Windhelm geboten (Hjerim, Haus eines Opfers der Mordesserie in Windhelm, deshalb sind auch einige Zeit noch menschliche Überreste und Blutflecken im Haus, jedoch hat man ein Alchemielabor und einen Arkanen Verzauberer inklusive). Das Blut kann der Spieler jedoch gegen 500 IconGold entfernen lassen.

InteraktionenBearbeiten

In Skyrim kann sich das Drachenblut den Sturmmänteln anschließen und an ihrer Seite kämpfen. Der Großteil der großen Sturmmäntel-Operationen besteht daraus, wichtige Festungen und Städte einzunehmen, welche zuvor unter der Kontrolle der Legion standen. Des Weiteren haben sie auch Militärlager in ganz Himmelsrand.

Man kann Sturmmäntel antreffen, wie sie durch Himmelsrand patroullieren. Selten kann man auch kleine Kämpfe zwischen Soldaten der Kaiserlichen Legion und Sturmmänteln beobachten. Manchmal nehmen die Kaiserlichen Sturmmäntel gefangen, weshalb man dann sehen kann, wie ein gefangener Soldat der Sturmmäntel von drei Soldaten der Legion eskortiert wird. Diesen Gefangenen kann man stets befreien, wodurch die Legionssoldaten beide, den Befreier und den Befreiten, angreifen.

Sturmmäntel sind immer in der Krieger-Klasse.

Folgen eines SiegesBearbeiten

Nachdem das Drachenblut alle Sturmmäntel-Missionen abgeschlossen hat, wird ihm mitgeteilt, dass es immer noch Kaiserliche Militärlager gibt, welche es zerstören kann. Dies ist jedoch nicht möglich, da die Legate unsterblich sind und die Soldaten eventuell regenerieren. Des Weiteren gibt es einige große Veränderungen:

  • Vignar Grau-Mähne wird Jarl von Weißlauf.
  • Skald der Ältere wird wieder Jarl von Dämmerstern und Laila Recht-Sprecher wird wieder Jarl von Rifton, falls das Drachenblut den Kaiserlichen während der Friedensverhandlungen diese beiden Städte gibt.
  • Soldaten der Sturmmäntel ersetzen die Stadtwachen in: Weißlauf, Markarth, Falkenring, Morthal und Einsamkeit.
  • Jarl, welche von ihrem Thron vertrieben wurden, weil sie dem Kaiserreich treu waren, sind fortan mitsamt ihren Huscarls, Vogten und einigen anderen, die dem Kaiserreich dienen, im Blauen Palast in Einsamkeit aufzufinden. Elisif die Liebreizende bleibt jedoch Jarl.
  • Viele Festungen in ganz Himmelsrand werden von Soldaten der Sturmmäntel besetzt.
  • Obwohl dies nie erwähnt wird, ist Himmelsrand nun von dem Kaiserreich unabhängig, wodurch dieses nur noch aus Hochfels und Cyrodiil besteht. Windhelm ist nun die Hauptstadt.

Besondere MitgliederBearbeiten

TriviaBearbeiten

Erfolge und TrophäenBearbeiten

Parteiisch Parteiisch
Tritt den Sturmmänteln oder der kaiserlichen Armee bei.
G 10
Trophäe Trophäe Bronze
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.