FANDOM


Das Tiber-Septim-Hotel ist eine Herberge in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

LageBearbeiten

Das Hotel liegt auf dem Platz im Zentrum des Talos-Platz-Bezirks in der Kaiserstadt, gegenüber vom Umbacano-Herrenhaus und neben Sevarius Atius' Haus.

BeschreibungBearbeiten

Es ist das teuerste und luxuriöseste Hotel in der Kaiserstadt und wird von Augusta Calidia geleitet. Sie kauft einem Tränke und Essen ab, wobei sie nur letzteres verkauft. Außerdem kann man sich bei ihr für 40 IconGold ein Zimmer für die Nacht mieten.

Das Erdgeschoss besteht aus einem Empfangsbereich mit dem Tresen, hinter dem sich Augusta und ihr Bett befinden, und einem Essbereich mit Tischen und Stühlen für die Gäste. Die Gästezimmer befinden sich im ersten Stockwerk.

Drei der Gästezimmer sind durch Faelian, Atraena und Gwinas belegt, somit kann man nicht in ihnen schlafen. Das Zimmer, das man mieten kann, enthält ein Einzelbett, eine Truhe und einen Schrank.

QuestsBearbeiten

Der einsame WandererBearbeiten

Man wird von Ocheeva von der Dunklen Bruderschaft beauftragt, den Altmer Faelian zu ermorden. Wenn man mit Vicente Valtieri spricht, wird er erzählen, dass die Elfen in der Kaiserstadt wissen sollten, wo Faelian sich aufhält. Jeder von ihnen wird offenbaren, dass er im Tiber-Septim-Hotel lebt.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.