FANDOM


Siehe auch: Tiefenschmiede

Die Tiefenschmiede ist eine Schmiede in The Elder Scrolls V: Skyrim, die sich unterhalb der Himmelsschmiede in Weißlauf befindet. Nur Mitglieder des Zirkels der Gefährten können die Tiefenschmiede betreten. Das Drachenblut erhält erst nach Beginn der Quest Die Silberne Hand Zutritt.

NutzungBearbeiten

Sie wird vom Zirkel unter anderem zur Anbetung von Hircine genutzt, dient aber auch als Fluchtweg aus der Stadt. Mitten im Raum befindet sich ein Altar, an dem man sich im Laufe der Questreihe an Lykanthropie infizieren kann. 

QuestsBearbeiten

PersonenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Obwohl Kodlak Weiß-Mähne ein Mitglied des Zirkels ist, betritt er die Tiefenschmiede im Spiel nie.
  • Es ist nicht bekannt, wann sie erbaut wurde, aber sie existierte schon, bevor die Menschen Himmelsrand besiedelten.
  • Ein Geheimgang innerhalb der Schmiede führt in einen zerstörten Turm außerhalb der Stadt, nahe des Hofes der Kampf-Geborenen. Man kann diesen Gang nicht von außerhalb betreten.

BilderBearbeiten

Verwandte ArtikelBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.