FANDOM


Siehe auch: Torwächter

Die Torwächter sind Kreaturen in The Elder Scrolls V: Dawnguard.

FundortBearbeiten

Man kann sie nur im Seelengrab während der Quest Jenseits des Todes antreffen.

AussehenBearbeiten

Sie sind sehr groß und tragen eine komplette Drachenplattenrüstung, wobei ihr Kopf von einer schwarzen Wolke umgeben ist, aus denen ihre blauen leuchtenden Augen hervor stechen.

KampfBearbeiten

Die drei Torwächter sind jeweils mit einem Drachenknochenbogen inklusive Drachenknochenpfeile, einer Drachenknochenstreitaxt und einem Drachenknochenstreitkolben ausgerüstet. Sie sind vollständig immun gegenüber Giftschaden und besitzen eine 25%ige Frostresistenz.

InteraktionenBearbeiten

Jenseits des TodesBearbeiten

Um die Schriftrolle der Alten des Blutes zu bekommen, muss man die Barriere, die Valerica vom Seelengrab trennt und Durnehviir erschaffen wurde, brechen. Die Barriere wird von drei Torwächtern aufrecht erhalten.

Man reist zu den jeweiligen Standorten und muss die Torwächter zusammen mit Serana besiegen.

ItemsBearbeiten

  • Schwarzer gefüllter Seelenstein
  • Ist man bereits in der Lage selber Drachenknochenwaffen zu schmieden, so kann man die Drachenknochenwaffen der Torwächter mitnehmen.

TriviaBearbeiten

  • Torwächter zählen zu den größten Charakteren im Spiel, so sind sie genauso groß wie der Ebenerzkrieger, jedoch kleiner als der Nordheld Tsun.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.