FANDOM


Zeile 12: Zeile 12:
   
 
==Komplettlösung==
 
==Komplettlösung==
Man trifft sich mit den anderen Lehrlingen der Akademie und [[Tolfdir]] vor [[Saarthal]]. Dieser betritt die [[Nord]]-Ruine und man folgt ihm. Die Lehrlinge bekommen alle separate Aufgaben und später erhält man die Aufgabe, zu [[Arniel Gane]] zu gehen, welcher einem wiederum die Aufgabe gibt, magische Artefakte zu sammeln. Früher oder später nimmt man das [[Amulett von Saarthal]], was bewirkt, dass man gefangen ist. Aber wenn man einen [[Zerstörungszauber]] auf die seltsame Mauer wirkt, bricht sie ein und man kommt weiter. Nach einem kurzen Fußmarsch kommt man in eine Sackgasse, wo plötzlich die Zeit stehen bleibt und ein Mitglied des [[Psijic-Orden]]s, [[Nerien]], erklärt einen, dass sich Großes abspielen wird und die Entscheidungen von euch beobachtet werden.
+
Ihr trefft euch mit den anderen Lehrlingen der Akademie und [[Tolfdir]] vor [[Saarthal]]. Dieser betritt die [[Nord]]-Ruine und man folgt ihm. Die Lehrlinge bekommen alle separate Aufgaben und später erhaltet ihr die Aufgabe, zu [[Arniel Gane]] zu gehen, welcher euch wiederum die Aufgabe gibt, magische Artefakte zu sammeln. Früher oder später nehmt ihr das [[Amulett von Saarthal]], was bewirkt, dass ihr gefangen seit. Aber wenn ihr einen [[Zerstörungszauber]] auf die seltsame Mauer wirkt, bricht sie ein und ihr kommt weiter. Nach einem kurzen Fußmarsch kommt ihr in eine Sackgasse, wo plötzlich die Zeit stehen bleibt und ein Mitglied des [[Psijic-Orden]]s, [[Nerien]], erklärt einen, dass sich Großes abspielen wird und die Entscheidungen von euch beobachtet werden.
   
 
Dies erzählt man Tolfdir, welcher davon entzückt ist. Tiefer in der Ruine trifft man auf [[Jyrik Gauldurson]], welchen man erst besiegen kann, nachdem Tolfdir einige Zeit Zauber auf das [[Auge von Magnus (Objekt)|Auge des Magnus]] wirkt. Man nimmt die [[Versiegelungsformel]] und das Amulett an sich und die Quest [[Die verbotene Legende]] startet. 
 
Dies erzählt man Tolfdir, welcher davon entzückt ist. Tiefer in der Ruine trifft man auf [[Jyrik Gauldurson]], welchen man erst besiegen kann, nachdem Tolfdir einige Zeit Zauber auf das [[Auge von Magnus (Objekt)|Auge des Magnus]] wirkt. Man nimmt die [[Versiegelungsformel]] und das Amulett an sich und die Quest [[Die verbotene Legende]] startet. 

Version vom 15. August 2013, 11:58 Uhr

Unter Saarthal ist eine Quest der Akademie von Winterfeste in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Komplettlösung

Ihr trefft euch mit den anderen Lehrlingen der Akademie und Tolfdir vor Saarthal. Dieser betritt die Nord-Ruine und man folgt ihm. Die Lehrlinge bekommen alle separate Aufgaben und später erhaltet ihr die Aufgabe, zu Arniel Gane zu gehen, welcher euch wiederum die Aufgabe gibt, magische Artefakte zu sammeln. Früher oder später nehmt ihr das Amulett von Saarthal, was bewirkt, dass ihr gefangen seit. Aber wenn ihr einen Zerstörungszauber auf die seltsame Mauer wirkt, bricht sie ein und ihr kommt weiter. Nach einem kurzen Fußmarsch kommt ihr in eine Sackgasse, wo plötzlich die Zeit stehen bleibt und ein Mitglied des Psijic-Ordens, Nerien, erklärt einen, dass sich Großes abspielen wird und die Entscheidungen von euch beobachtet werden.

Dies erzählt man Tolfdir, welcher davon entzückt ist. Tiefer in der Ruine trifft man auf Jyrik Gauldurson, welchen man erst besiegen kann, nachdem Tolfdir einige Zeit Zauber auf das Auge des Magnus wirkt. Man nimmt die Versiegelungsformel und das Amulett an sich und die Quest Die verbotene Legende startet. 

Tolfdir ist zu entzückt von der Entdeckung, als dass er den Ort schon verlassen könne. Also schickt er euch zum Erzmagier Savos Aren, um ihm von der Entdeckung zu berichten. Man findet beim Weg nach draußen noch ein Wort von einem Schrei und erhält von Aren einen Stab.

Ziele

  • Triff Tolfdir vor Saarthal.
  • Folge Tolfdir.
  • Finde Arniel Gane.
  • Folge Tolfdir.
  • Erzähle Tolfdir von deiner Vision.
  • Folge Tolfdir.
  • Finde heraus, welche Gefahren in Saarthal lauern.
  • Sprich mit dem Erzmagier. 

Siehe auch

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.