Fandom


Die 4. Ära wurde im Jahr 3Ä 433 nach der Oblivion-Krise ausgerufen, als die Septim-Dynastie endete. The Elder Scrolls V: Skyrim spielt in diesem Zeitalter ab 4Ä 201.

Jahrhunderte Bearbeiten

Erstes Bearbeiten

Zweites Bearbeiten

Drittes Bearbeiten

  • Die Nord von Himmelsrand starten einen Bürgerkrieg, welcher von Ulfric angeführt wird, und nennen sich selbst Sturmmäntel (4Ä 201).
    • Ulfric startet den Aufstand, um Himmelsrand für von der Kaiserlichen Legion unabhängig zu erklären und den Thron des Großkönigs einzunehmen.
    • Ulfric wird gefangen und gemeinsam mit einigen seiner Anhänger nach Helgen gebracht, um nach einer Rede General Tullius' exekutiert zu werden.
    • Ulfric schafft es zu fliehen und kehrt nach Windhelm zurück, um dort weiterhin als Jarl zu regieren.
  • Die Drachen kommen wieder nach Himmelsrand (4Ä 201)


Ären

Ära der Dämmerung I Merethische I Erste I Zweite I Dritte I Vierte
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+