FANDOM


Siehe auch: Vivec

Vivec ist eine Stadt in The Elder Scrolls III: Morrowind.

LageBearbeiten

Die Stadt liegt in der Norvayn-Bucht im Süden von Vvardenfell.

BeschreibungBearbeiten

Vivec wurde nach dem Gott Vivec benannt, ist die größte Stadt in Vvardenfell und besteht aus mehreren sogenannten „Wohninseln“, die vollständig im Wasser stehen und durch Brücken mit dem Festland und miteinander verbunden sind. Diese Inseln sind relativ gleich aufgebaut und funktionieren beinahe wie eigenständige Städte. Sie wurden vom Tempel erbaut und werden von Händlern, Gilden und Bewohnern gepachtet.

In den obersten Ebenen befinden sich Läden und die Häuser der Reichen. Dann kommt die Bodensektion, in der es Läden, Gilden und Unterkünfte gibt. Ganz unten ist die Kanalebene, die den Armen als Wohnstätte dient.

UnterorteBearbeiten

ArenaBearbeiten

Im Arena-Bezirk finden öffentliche Veranstaltungen und Kampfsport statt.

FremdenviertelBearbeiten

Das Fremdenviertel ist die größte Wohninsel und war ursprünglich für Fremdländer gedacht, da diese sich nicht frei in Vivec bewegen durften, doch das hat sich geändert. Dort haben sich die Magiergilde, Kriegergilde und der Kaiserliche Kult niedergelassen.

Hl. Delyn und Hl. OlmsBearbeiten

Die Hl.-Delyn-Wohninsel und die Hl.-Olms-Wohninsel sind die Bezirke für das gemeine Volk und die Armen. Dort gibt es sehr günstige Wohnungen und Läden, außerdem ist der Großteil des Handwerks und der Leichtindustrie von Vvardenfell auf diesen Wohninseln angesiedelt. Sie sind nach dem Heiligen Delyn, dem Schutzheiligen der Töpfer und Glaser, und dem Heiligen Olms, dem Schutzheiligen der Krämer und Schreiber, benannt.

Hlaalu, Redoran und TelvanniBearbeiten

Die Wohninseln der Fürstenhäuser beherbergen viele Häuser von Mitgliedern der jeweiligen Fürstenhäuser sowie Handwerker, Händler und Tavernen, aber auch die Schatzhäuser und Gefängnisse.

TempelBearbeiten

Der Tempelbezirk umfasst den größten Tribunalstempel in Vvardenfell und das Ministerium der Wahrheit, ein von Vivecs Macht über dem Tempelbezirk gehaltener Mond. Dort sind die Ordinatoren untergebracht. Die Halle der Weisheit und die Halle der Gerechtigkeit beherbergen alle Verwaltungsfunktionen des Tribunalstempels. Der Gott Vivec lebt dort in seinem Palast, unter dem der Rätsel-Kanal, ein Ort der Prüfungen für verwegene Abenteurer, liegt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.