Fandom


Yneslea ist eine Insel, die zwischen den Kontinenten Tamriel und Akavir liegt.[1]

Die Insel wurde 3Ä 279 von Kaiser Uriel Septim V. und seinem Expeditionskorps erobert und war somit das dritte Ziel des Kaisers auf seinem Eroberungszug.[2] Während der Invasion von Akavir brachen auf der Insel Unruhen aus, weshalb die Neunte und Siebzehnte Legion wieder Frieden schaffen sollten, um den Nachschub für das Expeditionskorps zu sichern.[1]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Bericht der Kaiserlichen Kommission zur Katastrophe von Ionith
  2. Geschichtlicher Überblick des Kaiserreiches, Band III
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+