FANDOM


Yngol und die Meeresgeister ist ein Buch in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Fundorte Bearbeiten

Einsamkeit Bearbeiten

Weißlauf Bearbeiten

Inhalt Bearbeiten


Yngol und die Meeresgeister



Masser und Secunda zogen über Ysgramors Mannen hinweg, als ihre Schar in Langbooten an der felsigen Küste von Kap Hsaarik landete. Sie waren von Atmora nach Mereth unterwegs. Die Küste war mit Booten übersät, doch Ysgramor vermisste das Schiff seines Stammesbruders Yngol.

Ysgramor befahl den Meeresgeistern, seine Sippe freizugeben, und ein orkanartiger Wind verdunkelte den Himmel. Die See wogte und brauste, und ein wütender Sturm zog auf. Ysgramor ergriff die Ruder und steuerte alleine in den Sturm hinaus.

Draußen auf der See rang Ysgramor mit den Meeresgeistern, und der Sturm trug ihn die zerklüftete Küste entlang. Zweimal vierzehn Tage kämpfte er unablässig, bis der Sturm sich endlich legte. Am nächsten Morgen fand man Yngols Langboot in der eisigen Brandung, doch die rachsüchtigen Meeresgeister hatten Yngol und die Mitglieder seines Clans bereits geholt.

In seinem großen Kummer tötete Ysgramor ein Dutzend Tiere und verbrannte sie zu Ehren seines gefallenen Stammesbruders. Ein Grabhügel wurde ausgehoben, gemäß den Bräuchen von Atmora, und Yngol wurde inmitten der Angehörigen seines Clans mit allen zeremoniellen Ehren zur ewigen Ruhe gebettet, weit unterhalb der Felsenwand von Kap Hsaarik. Sie waren die ersten Kinder des Himmels, die in Tamriel umkamen.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+